ChargePoint Website Datenschutzrichtlinie

Wirksamkeitsdatum: 23. Mai 2018

ChargePoint Network (Netherlands) BV („ChargePoint“/„wir“/„unser“/„uns“) hat diese Datenschutzrichtlinie erstellt („Richtlinie“), um sein Engagement im respektvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu zeigen, ob Sie unsere Website besuchen, ein Käufer unserer Ladestationen für Elektrofahrzeuge oder ein Benutzer unserer Ladestationen für Elektrofahrzeuge auf dem ChargePoint Netzwerk sind.

Diese Richtlinie gilt für die Nutzung dieser ChargePoint Website („Website“) und für alle von ChargePoint angebotenen Services, einschließlich der Nutzung der Radiofrequenz-Identifikationskarten von ChargePoint (der „Service“). Durch Registrierung für ein Konto oder die Nutzung der Website oder des Service, oder durch die Übermittlung von Informationen an uns per E-Mail oder über andere elektronische Medien stimmen Sie unserer Erfassung, Speicherung, Nutzung, Übertragung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zu, wie von uns in dieser Richtlinie dargelegt. Sollten Sie die Website nur besuchen, um zu surfen, sich zu informieren usw., ohne sich zu registrieren oder ohne sich registriert zu haben, informiert Sie diese Richtlinie über unsere Erhebung, Speicherung, Nutzung, Weitergabe und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten, soweit diese durch das Browsen der Website und / oder gegebenenfalls durch Informationen an uns per E-Mail oder auf andere elektronische Weise übermittelt werden. Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig, um unsere Praktiken bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten und unseren Umgang mit diesen zu verstehen. ChargePoint unterhält eine gesonderte Datenschutzrichtlinie für die Nutzung der mobilen Anwendung von ChargePoint.

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen ist der Controller und Betreiber der Website ChargePoint Network (Netherlands) B.V., mit Sitz in Hoogoorddreef 56E, 1101 BE Amsterdam, Niederlande. Die von ChargePoint für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten benannte verantwortliche Person ist der Data Security Officer (Datenschutzbeauftragte) von ChargePoint. Sollten Sie Fragen in Bezug auf diese Richtlinie haben, können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben an privacy.eu@chargepoint.com.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern. Wenn dies geschieht, werden wir Sie darüber informieren und, sollten Sie zuvor Ihre Zustimmung gegeben haben sicherstellen, dass Sie wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, zustimmen. Falls Sie dies nicht aktzeptieren und unserer Richtlinie nicht zustimmen, dürfen Sie auf Services nicht zugreifen.

1. Daten, die wir erheben und verwenden

Nutzung der Website zu Informationszwecken

Wenn Sie unsere Website ausschließlich zu Informationszwecken nutzen, d. h., wenn Sie sich nicht für ein Konto registrieren lassen, oder den Service nutzen oder uns anderweitig Informationen bereitstellen, erfassen wir keine personenbezogenen Daten, abgesehen von den Elementen der personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an uns sendet, damit Sie die Website nutzen können. Diese Daten umfassen in der Regel: IP-Adresse; Datum und Uhrzeit der Zugriffsanforderung; Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT); besondere Website, die angefordert wurde; HTTP-Statuscode; die übertragene Datenmenge; die Website, von der aus Sie unsere Website besuchen; das Betriebssystem sowie Benutzerschnittstelle, Sprache und Version der Browser-Software.

Außerdem verwendet unsere Website Cookies, wie nachfolgend im Abschnitt „Cookies“ näher erläutert.

Informationen, die ChargePoint von Ihnen erfasst

ChargePoint erfasst verschiedene Arten von Informationen über Sie. Jedes Mal, wenn Sie unsere Website oder einen Service nutzen, können wir die folgenden Informationen über Sie erfassen:

  • Ihren vollständigen Namen, Benutzernamen, Passwort, Titel, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postleitzahl, Land, Standort, Geotracking-Information über Ihr Gerät, Ihre ChargePoint Karte, Benutzer-Identifikation, Benutzer-Unterscheidungsmerkmal, Informationen über Ihr Konto bei uns, Kreditkarte oder sonstiges Zahlungsmittel usw. für Ihre Registrierung bei uns.

  • Wir können weitere Informationen erfassen, die Sie uns bereitstellen, wie Ihre Telefonnummer, vollständige Anschrift, Informationen über Ihr Fahrzeug usw., damit wir Ihnen Service-Mitteilungen und Informationen über Ihr Mitgliedskonto senden können, damit Sie in der Lage sind, auf unsere Ladestationen zuzugreifen, doch dies ist optional.

  • Wir können weitere Informationen erfassen, wie Sitzungs- und Planungsdaten, Crowdsourcing, Nutzungseigenschaften; Modell, Marke, Baujahr und Farbe Ihres Fahrzeugs und gegebenenfalls Ihre Zugehörigkeit oder Mitgliedschaft zu/bei einem Unternehmenskonto, um die Nutzung unserer Website und Services zu verbessern.

  • Wir erfassen technische Informationen, um zu verstehen, wie Benutzer durch unsere Website navigieren, um Ihre Erfahrung zu verbessern, wie Ihre IP-Adresse, Art des von Ihnen verwendeten Internet-Browsers und Betriebssystems, die angesehenen Seiten und die auf jeder Seite verbrachte Zeit, von Ihnen angeklickte Links, die von Ihnen besuchte URL, bevor und nachdem Sie auf unsere Website kamen.

  • Wenn Sie unseren Service nutzen, erfassen wir Informationen darüber, wie Sie unseren Service nutzen, einschließlich unter anderem den Standort Ihrer Ladestation von ChargePoint, Ihre MAC-Adresse, den Namen der Ladestation, die Dauer der Ladung, die verbrauchte Energie, die Muster der Stromzyklen, Stromstärke, Spannung („Datum der Sitzung“), um Nutzungsmuster zu verstehen und um Ihre Erfahrung mit der Nutzung unseres Service zu verbessern.

  • Wenn Sie die Social-Media-Funktionen von ChargePoint nutzen, um mit den Benutzern des Service zu kommunizieren, benötigen wir Ihren Benutzernamen und möglicherweise auch andere Informationen wie den Namen und den Standort der Ladestation, damit Sie anderen Benutzern Informationen bereitstellen können.

  • Einige ChargePoint Ladestationen sind möglicherweise mit CCTV-Kameras ausgestattet, wo Ihr Bild von der in der Station eingebetteten Kamera erfasst werden kann, womit der verfügbare Raum, die Nummernschilderkennung und die Gesichtserkennung für die Zwecke der Unterscheidung zwischen mehreren Fahrzeugen und Benutzern, die in einem einzigen Konto registriert sind, vornehmen zu können und zu Sicherheitszwecken.

  • Wir können Informationen erfassen, die Sie über Online-Erhebungen und -Umfragen bereitstellen.

  • Wenn Sie sich bei dem Service anmelden, den Service nutzen oder eine E-Mail oder eine andere Mitteilung an ChargePoint senden, können wir diese Mitteilungen zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, zur Beantwortung Ihrer Anträge und zur Verbesserung unserer Website nutzen.

Alle diese Informationen sind Ihre personenbezogenen Daten. Wir erfassen ausschließlich personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben oder deren Erfassung Sie uns gestattet haben.

Wir erfassen auch Informationen über Sie von anderen Dritten, wie den Inhabern der Ladestationen.

Wie ChargePoint Ihre personenbezogenen Daten nutzt

ChargePoint kann die personenbezogenen Daten nutzen, die wir über Sie erfassen. Hinsichtlich der von Ihnen uns gegenüber bereitgestellten personenbezogenen Daten, nutzen wir diese beispielsweise, um:

  • Ihren Antrag zu verarbeiten, damit Sie ein Konto bei ChargePoint erstellen können;

  • Ihr Konto zu verwalten und zu führen, einschließlich der Unterscheidung zwischen mehreren Fahrzeugen und/oder Benutzern unter Verwendung eines einzigen Kontos und den Informationen in Verbindung mit den Ladevorgängen, wie Dauer, Ladevolumen, Ladestationsinhaber und Daten der Ladestation;

  • Ihnen unseren Service bereitzustellen, einschließlich der Informationen, Produkte und Services, die Sie bei uns anfragen;

  • Ihnen Informationen über unsere Produkte, Services, Gewinnspiele und Werbeaktionen oder die unserer externen Partner bereitzustellen, die Sie interessieren könnten. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt „Marketing“;

  • die Zahlung von Gebühren zu verarbeiten;

  • Sie über Änderungen von unserer Website oder unserem Service zu informieren;

  • jegliche Anfragen, Korrespondenz, Bedenken oder Beschwerden zu bearbeiten, die Sie an uns gesendet haben;

  • Vorschläge und Empfehlungen über Produkte oder Services aussprechen, die Sie interessieren könnten, gemäß dem nachfolgenden Abschnitt „Marketing“;

  • auf eine andere Weise mit Ihnen als Kunden oder Benutzer hinsichtlich der Nutzung unserer Website oder Service zu kommunizieren;

  • die Sicherheit und den Betrieb der Ladestationen sicherzustellen;

  • Online-Erhebungen und -Umfragen durchzuführen.

Hinsichtlich der personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, werden wir diese nutzen, um:

  • unsere Website und unseren Service zu betreiben und zu verbessern;

  • unsere Website und unseren Service weiterhin zu schützen;

  • Informationen anhand von Nutzungsmustern des Service zu analysieren und zu kompilieren. Wir sind berechtigt, pseudonymisierte Informationen und Daten zu verwenden, um den Service zu verbessern sowie für Marketing-Zwecke, wenn Sie uns hierzu ausdrücklich Ihre Zustimmung erteilt haben;

  • ChargePoint ist auch berechtigt, pseudonymisierte Daten an Dritte für die Marketing- oder Research-Nutzung zu verkaufen oder zu lizenzieren.

Kinder

Die Website und Services richten sich an Personen, die ein Fahrzeug führen dürfen, also in der Regel an Einzelpersonen, die mindestens 17 Jahre oder älter sind. ChargePoint erfasst wissentliche keine Informationen von Personen, die unter 17 Jahre alt sind. Wenn Sie jünger als 17 sind, bitten wir Sie, keine Informationen an uns zu übermitteln.

Cookies

Informationen zur Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien finden Sie in unserer Richtlinie zu „Cookies und andere ähnliche Technologien“. Wie die meisten Websites verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um den Benutzern eine effiziente Erfahrung bei der Nutzung der Website zu bieten und nutzen bestimmte Webanalyse-Tools zum Zweck der Analyse Ihrer Nutzung der Website und des Service, zur Erstellung von Berichten auf der Website und der Serviceaktivität für ChargePoint und zur  Bereitstellung von ChargePoint-weiteren Services in Bezug auf Aktivitäten auf der Website und dem Service Daher empfehlen wir Ihnen, auch diese Richtlinie zu lesen und zu verstehen.

Weitere detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf unserer Website finden Sie hier: https://www.chargepoint.com/de-de/cookie-policy/.

2. Informationsweitergabe

Im Allgemeinen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Wir sind jedoch berechtigt, dies zu tun, wenn folgende Umstände gegeben sind:

  • Als Teil einer Fusion, Akquisition oder einer Form der ganz oder teilweisen Veräußerung von Vermögenswerten oder Geschäftsbereichen von ChargePoint;

  • an unsere Dienstleister, Netzwerk- und Ladepartner und andere Auftragnehmer für die Zwecke der Bereitstellung des Service an Sie (beispielsweise, um das Marketing und die Support-Plattformen und die Datenspeicherung von ChargePoint zu unterstützen);

  • an unsere Partner, einschließlich unter anderem an Programme und Partnerschaften mit Automobil-, Hardware- und Geräteherstellern;

  • an unsere Vertriebspartner, die Inhaber von ChargePoint Ladestationen oder autorisierte Dritte, oder ihre jeweiligen Mitarbeiter und Berater, um uns dabei zu helfen, Ihnen unsere Services bereitzustellen und um es Ihren Mitarbeitern oder Beratern zu ermöglichen, Ihre Aufgaben zu erfüllen;

  • an Inhaber von ChargePoint Ladestationen oder deren Beauftragte und zwar in dem Umfang, indem Sie sich mit einem Inhaber einer Ladestation über die Connections-Funktion von ChargePoint verbinden;

  • an andere Benutzer von ChargePoint, wenn Sie unsere Social-Media-Funktionen nutzen, um anderen Benutzern Informationen über unsere Services bereitzustellen;

  • zur Erfassung von Rechnungen;

  • zur Auflösung von Kundenstreitigkeiten oder -anfragen;

  • in dem unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz, eines Bankrotts oder einer Konkursverwaltung, im Rahmen derer Ihre personenbezogenen Daten als ein geschäftlicher Vermögenswert von ChargePoint übertragen werden würden, und

  • wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Informationen gegenüber der Regierung oder gegenüber Dritten zum Zwecke der nationalen Sicherheit, des Strafvollzugs oder sonstiger Belange, die von öffentlicher Bedeutung sind, offenzulegen.

Außer wie vorstehend dargelegt, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht gegenüber Dritten für andere Zwecke offenlegen, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder wir haben anderweitig gesetzlich das Recht oder die Pflicht, so zu handeln.

Wir sind berechtigt, Informationen und Daten über Sie und Ihre Nutzung von Website und Service zu sammeln und diese gesammelten und anonymisierten Daten an Werbetreibende und für Marketing- und Werbezwecke weiterzugeben. Unter diesen Umständen werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht offenlegen.

3. Sicherheitsmaßnahmen

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

ChargePoint hat Sicherheitsmaßnahmen eingerichtet, um Ihre personenbezogenen Daten, die von uns kontrolliert werden, zu schützen. Um die personenbezogenen Daten zu schützen, die Sie über die Website oder Services übermitteln, verwendet ChargePoint den Branchenstandard und Secure-Server-Software, die die von Ihnen eingegebenen Informationen verschlüsselt, bevor diese an uns versendet werden. Darüber hinaus setzt ChargePoint die gängige Branchenpraxis ein, um die personenbezogenen Daten vor dem nicht autorisierten Zugriff zu schützen.

Während ChargePoint angemessene Vorsichtsmaßnahmen gegen mögliche Sicherheitsverletzungen seiner Website ergreift, ist keine Website- oder Internet-Übertragung vollständig sicher und wir können nicht garantieren, dass ein nicht autorisierter Zugriff, Hacking, Datenverlust oder sonstige Verletzungen niemals auftreten werden. Wir sind nicht in der Lage, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu garantieren, während diese auf unsere Website übertragen werden und jede Übertragung geschieht auf Ihre eigene Gefahr.

Wie Sie Ihre personenbezogenen Daten schützen können

Sie sollten Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen (einschließlich Ihres Passwortes) und sich nach Nutzung Ihres Kontos abmelden. Wenn wir Ihnen ein Passwort zur Verfügung gestellt haben, oder wenn Sie eines gewählt haben, dass Ihnen den Zugriff auf bestimmte Teile unserer Website ermöglicht, oder wenn Sie eine ChargePoint Smart Card haben, um Zugang zu den Ladestationen zu erhalten, sind Sie dafür verantwortlich, dass Ihr Passwort und Ihre ChargePoint Smart Card vertraulich bleiben. Sie dürfen diese nicht mit jemandem teilen oder auf eine Weise speichern, die Dritten den Zugang ermöglicht. Falls das passiert, stimmen Sie zu, einen solchen Vorfall unverzüglich zu melden unter privacy.eu@chargepoint.com. ChargePoint kann nicht für Ihr Versäumnis, das Passwort und die ChargePoint Smart Card zu schützen, verantwortlich gemacht werden.

Sie sollten Ihr Passwort regelmäßig aktualisieren, um das Risiko des nichtautorisierten Zugriffs auf Ihr Konto bei uns zu verringern. Wenn Sie dies tun, sollten Sie Ihr Passwort durch die Kombination von Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern, Satzzeichen und anderen Symbolen stärker machen.

4. Übermittlung von personenbezogenen Daten an Drittländer

ChargePoint ist ein globales Unternehmen, dass seine Website und Services über Server betreibt, die sich in einer Anzahl von Ländern befinden. Wenn Sie ein Land in Europa als Ihr Wohnsitzland auswählen, werden Ihre personenbezogenen daten auf Servern innerhalb der Europäischen Union gehostet.

Wir müssen auf Ihre personenbezogenen Daten (einschließlich Ihrem Namen, vollständiger Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Sicherheitsfrage und Informationen über Ihr Fahrzeug, einschließlich Ihrem amtlichen Kennzeichen sowie Marke, Modell und Farbe Ihres Fahrzeugs) zugreifen oder diese über ein sicheres Netzwerk von den Vereinigten Staaten aus ansehen, damit ChargePoint Sie mit Support-Services versorgen oder eine Fehlersuche betreiben kann, um die Support Services zu verbessern. Wir tun dies, um unsere Produkte und Services für Benutzer entwickeln und verbessern zu können und um Dritten, einschließlich unter anderem staatlichen Behörden, Versorgern und Automobilherstellern, statistische Informationen bereitstellen zu können. ChargePoint überträgt bestimmte Daten wieder zurück in die Vereinigten Staaten (einschließlich pseudonymisierter Informationen zusammen mit Sitzungsdaten, wie die Dauer eines Ladevorgangs, den Standort der Ladestation, dem aufgenommenen Energievolumen und die Gebühr). Wir müssen möglicherweise auch auf pseudonymisierte Informationen über ein sicheres Netzwerk aus den Vereinigten Staaten zu Bilanzierungszwecken zugreifen. Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie der Übertragung, Verarbeitung und/oder Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten auf Servern, die sich in den Vereinigten Staaten befinden, ausdrücklich zu und erkennen an, dass das Datenschutzniveau in den Vereinigten Staaten nicht zwangsweise dem Datenschutzniveau innerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums entspricht. ChargePoint, Inc., die Muttergesellschaft von ChargePoint Network (Netherlands) BV, ist als Privacy Shield zertifiziert und entspricht der EU-US-Norm Privacy Shield Framework und den Swiss-U.S. Privacy Shield Frameworks, wie sie vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Sammlung, Verwendung und Aufbewahrung von persönlichen Daten, die aus der Europäischen Union und der Schweiz in die USA übertragen werden, festgelegt wurden. Wir werden die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um dafür zu sorgen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und der Privacy Shield Richtline behandelt werden.

5. Links zu Websites von Dritten

Diese Website kann Links zu Websites von Dritten enthalten. Der Zugriff auf eine andere Internetseite, die mit dieser Website über einen Link verknüpft ist, erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers und ChargePoint ist nicht für die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit der Informationen, Daten, Meinungen, Beratung oder Aussagen verantwortlich, die auf dieser Website veröffentlicht werden. ChargePoint stellt diese Links lediglich aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung und die Aufnahme dieser Links impliziert keine Befürwortung. Wenn Sie einem Dritten Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen, empfehlen wir Ihnen, dass Sie dessen Datenschutzrichtlinien lesen, da ChargePoint nicht kontrolliert, wie Dritte ihre Informationen nutzen.

6. Marketing

Wir sind auch berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, um Ihnen Werbung und auf das Marketing bezogene Informationen (wie Newsletter und Veranstaltungshinweise) von ChargePoint zu senden, sofern Sie uns gegebenenfalls Ihre Zustimmung erteilt haben, Marketing-Mitteilungen zu erhalten, indem Sie sich ausdrücklich dafür entschieden haben.

Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Link „Abbestellen“ unten auf jeder Marketing-Mitteilung klicken, oder indem Sie eine E-Mail senden an privacy.eu@chargepoint.com.

Ihnen wird möglicherweise angeboten, Werbung von den Partnern von ChargePoint zu erhalten und sofern Sie Ihre Zustimmung erteilt haben, können Sie auch Marketing-Mitteilungen von unseren Partnern erhalten. Diese Angebote von anderen Unternehmen machen es möglicherweise erforderlich, dass Sie diesen Informationen bereitstellen müssen, wenn Sie sich dafür entscheiden, deren Angebote anzunehmen. Sie sollten beachten, dass diese Angebote von anderen Unternehmen von den anderen Unternehmen selbst unterbreitet werden und nicht von ChargePoint. Sie sollten stets darauf achten, die Service-Bedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen zu lesen, bevor Sie ihnen jegliche Informationen bereitstellen, damit Sie deren beabsichtigte Nutzung Ihrer Informationen verstehen. Wenn Sie zugestimmt haben, kann ChargePoint Informationen von diesen Unternehmen bezüglich Ihrer Antwort auf deren Angebote erhalten, damit ChargePoint Ihre Benutzererfahrung dementsprechend besser anpassen kann.

Von Zeit zu Zeit können wir auch Informationen über Online-Erhebungen und -Umfragen erfassen. Die Teilnahme an diesen Umfragen oder Erhebungen ist absolut freiwillig und Sie können die Teilnahme problemlos ablehnen.

Bitte beachten Sie, dass wir, auch wenn Sie den Erhalt von Marketing-Mitteilungen abbestellt haben, Ihnen weiterhin bestimmte Mitteilungen bezüglich Ihrer Nutzung unseres Service senden können, wie Service-Ankündigungen, Hinweise auf neue Funktionen oder Informationen zum Service, administrative Nachrichten und Mitteilungen bezüglich Ihres Kontos.

7. Kündigung des Kontos

Benutzer können die Korrektur oder Löschung Ihres Kontos beantragen, indem Sie sich an den Kundendienst wenden. Diese Anträge werden in der Regel innerhalb von zwei (2) Geschäftstagen bearbeitet. Wenn Sie Ihr Konto nicht mehr benutzen möchten, wird es vorerst deaktiviert. Wir speichern Ihre Informationen, für den Fall, dass Sie später beschließen, Ihr Konto wiederherzustellen. Sie können Ihr Konto innerhalb von dreißig (30) Tagen wiederherstellen. Nach Ablauf der dreißig (30) Tage, wird Ihr Konto und Ihre Informationen entfernt und gelöscht.

Entfernte und gelöschte Informationen können in Form von Backup-Kopien für bis zu einhundertachtzig (180) Tage gespeichert werden, um eine Wiederherstellung zu ermöglichen, doch diese werden in der Zwischenzeit nicht für andere zugänglich sein.

Wenn Sie sich über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beschweren möchten, können Sie das tun, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter privacy.eu@chargepoint.com.

8. Ihre Rechte

Wenn Sie Ihre Informationen aktualisieren möchten, können Sie dies über die Website tun. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sind, auf die Informationen zuzugreifen, können Sie uns über etwaige Änderungen (oder Fehler) in Bezug auf Ihre Daten informieren und wir werden diese für Sie aktualisieren, indem wir eine schriftliche Änderungsanfrage an den Kundendienst entsprechend der nachfolgend aufgeführten Kontaktdaten senden. Damit wir Ihnen einen bestmöglichen Service bereitstellen können, geben Sie bitte Ihren Namen, die Rufnummer, Postanschrift und E-Mail-Adresse an, wenn Sie sich an uns wenden.

Einzelpersonen können auch verlangen, dass die folgenden Rechte ausgeübt werden:

  • dass wir jegliche Unrichtigkeiten hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten beheben, oder wenn diese unvollständig sind, Abhilfe schaffen;

  • wir Ihre personenbezogenen Daten löschen;

  • Zugriff auf die eigenen personenbezogenen Daten, indem nach einer Kopie der personenbezogenen Daten gefragt wird, die ChargePoint über sie hält;

  • dass Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format entgegengenommen werden und dass diese an einen anderen Controller versendet werden;

  • von ChargePoint zu verlangen, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten eingestellt wird.

Bitte senden Sie einen solchen Antrag schriftlich an ChargePoint unter der oben angegebenen Anschrift oder senden Sie eine E-Mail an privacy.eu@chargepoint.com.

9. Kontaktieren Sie uns

Sie können sich an uns per E-Mail wenden unter privacy.eu@chargepoint.com oder uns schreiben an folgende Anschrift: ChargePoint, Attn: Customer Service, ChargePoint Network (Netherlands) B.V., Hoogoorddreef 56E, 1101 BE Amsterdam, Niederlande. Sie können sich an den Datenschutzbeauftragten von ChargePoint Network (Niederlande) BV wenden, indem Sie an ChargePoint, z. Hd. Datenschutzbeauftragter, ChargePoint Network (Netherlands) BV, Hoogoorddreef 56E, 1101 BE Amsterdam, Niederlande, schreiben oder eine E-Mail an privacy.eu@chargepoint.com senden.