Der E-Bus-Hersteller Ebusco® optimiert seinen Betrieb mit der Flottentelematik von ChargePoint


Gegründet

2012


Unternehmensgröße

300+ Mitarbeiter


Branche

Elektrobus-Hersteller

Kontaktieren Sie uns

Ebusco

Der niederländische E-Bus-Hersteller Ebusco® aus Deurne ist seit seiner Gründung 2012 ein wichtiger Verfechter für klimaneutralen Transport. Dem OEM wurde bei Bus World Europe, eine der größten europäischen Bus-Konferenzen, bereits zweimal der Ecology Label Award verliehen. Das Unternehmen wurde 2020 vom Erasmus Centre zu einem der Top 250 Scale Ups ernannt und gewann 2021 den Automotive Innovation Award.

Herausforderungen

  • Datenerfassung aus lokalen Systemen: Um eine Problembehandlung an E-Bussen vorzunehmen, muss das Wartungsteam Zugang zu lokalen Systemen haben, was oft ziemlich zeitaufwändig ist.
  • Stabile Batteriezellen: Damit ein E-Bus funktioniert, müssen alle Batteriezellen stabil sein. Daher sind Einblicke in deren Zustand von großer Bedeutung.

Die Lösung

Einblicke in Bus-Parameter und den Zustand der Batterie: Die Software der ChargePoint-Flottentelematik bietet zentrale Echtzeit- und Verlaufseinblicke in verschiedene Parameter und den Batteriezustand von Bussen.

"Bereits 2012 standen E-Busse bei uns im Mittelpunkt und die Menschen dachten, wir wären ein bisschen verrückt. Jetzt sind wir sehr stolz, dass unsere anfängliche Vision zur Realität wird. Seit unserer Gründung haben wir eng mit ViriCiti (jetzt Teil von ChargePoint) zusammengearbeitet und Software entwickelt, um unseren Betrieb zu optimieren und unseren Kunden einen besseren Kundendienst-Support zu bieten."

Peter Bijvelds

CEO, Ebusco

Ergebnisse

Ebusco® nutzt die Flottenmanagementsoftware von ChargePoint, um das Echtzeitüberwachungssystem Ebusco® Live für alle E-Busse zu betreiben. Die ChargePoint-Telematiksoftware ist über Ebusco®-Busse für Betreiber wie Transdev in den Niederlanden, die Stadtwerke München in Deutschland und Norgesbuss in den nordischen Ländern erhältlich. Derzeit werden mehr als 450 Ebusco®-Busse über die ChargePoint-Plattform überwacht.

  • Schnelle und effiziente Wartung: Mit der zentralen ChargePoint-Flottensoftware spart Ebusco® Wartungszeit und -kosten.
  • Schneller Support: Bei Problemen hat der Support über ChargePoint direkten Einblick und kann diese schnell und transparent lösen.
  • Zeitnahe Prävention von Batterieproblemen: Die ChargePoint-Flottensoftware bietet frühzeitige Einblicke in den Batteriezustand – Zelle für Zelle.

"ChargePoint und Ebusco® ziehen an einem Strang und treiben Innovationen voran, die der Umstellung auf ein nachhaltiges Verkehrswesen zugutekommen. Durch diese Zusammenarbeit können wir unsere Kunden besser unterstützen und ihre Anforderungen mit einer Flottenmanagement-Gesamtlösung erfüllen."

Freek Dielissen

Sr. Director Global Telematics and Connected Fleet, ChargePoint

Ist Ihr Unternehmen bereit für das Zeitalter der E-Mobilität? Dann kontaktieren Sie uns - unsere Experten sind für Sie da.

Share this