MOON POWER und ChargePoint: Markenübergreifende Lösungen für Ladeinfrastruktur und Energiemanagement


Solution Partner

Branche


18

aktive Länder


700+

aktive Ladepunkte

Kontaktieren Sie uns

MOON POWER & ChargePoint kreieren die Zukunft der Mobilität

Wie der „e-mobility enabler“ der Porsche Holding Salzburg markenübergreifende und internationale Lösungen für Ladeinfrastruktur und Energiemanagement auf den Markt bringt und somit die Zukunft der Mobilität vorantreibt:

Ob Komplettlösungen für das Laden zu Hause, bei der Arbeit oder öffentlich – die MOON POWER GmbH bietet privaten und gewerblichen Kunden als Komplettlösungsanbieter nachhaltige, intelligente und datengetriebene Energielösungen an. Erfahren Sie, wie MOON POWER mit einem zukunftssicheren Geschäftsmodell und im Zusammenspiel mit der Cloud-Software be.ENERGISED von ChargePoint international sofort einsetzbare E-Mobilitätslösungen bereitstellt und so die Anforderungen verschiedener Nutzergruppen sowie unterschiedlicher Märkte und Steuersätze abdeckt.

Wer ist MOON POWER

MOON POWER GmbH ist eine Marke der in Europa, Südamerika und Asien tätigen Porsche Holding Salzburg, Teil des Volkswagen Konzerns und zugleich „e-mobility enabler“ des größten Automobilhandelsunternehmens Europas. In bereits 18 europäischen Ländern bietet MOON POWER seit 2018 markenübergreifende Lösungen für Ladeinfrastruktur und Energiemanagement an – von der Wallbox und Schnellladestation über Energiespeicher bis zur Photovoltaikanlage – und stellt somit die Weichen für die Zukunft nachhaltiger Mobilität.

Mit dem klaren Ziel der Internationalisierung wurde 2021 die MOON POWER Deutschland GmbH als 100%-Tochtergesellschaft gegründet. So antwortet der E-Mobilitäts-Botschafter und Systemanbieter auf den steigenden Bedarf an innovativen Komplettlösungen für Lade- und Energiemanagement in Deutschland. Im Ökosystem der erneuerbaren Energien bietet MOON POWER neue Energiekonzepte, die an den Bedarf der Kunden angepasst sind.

MOON-Kreislauf

Branchenumfeld

MOON POWER entwickelt Energielösungen für die nachhaltige Mobilität der Zukunft. Dabei geht es gleichermaßen um Energiekonzepte für private Haushalte wie für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Als Komplettlösungsanbieter deckt MOON POWER das gesamte Spektrum rund um die E-Mobilität ab und agiert somit als kompetenter Partner von der Beratung, Installation und Wartung bis hin zur Abrechnung der Ladestationen und der Unterstützung beim Einreichen von Förderanträgen.

Eine Kernkompetenz von MOON POWER ist es, den Automobilhandel mit E-Mobilitätslösungen auszustatten. Händler wissen um den Strukturwandel in der Branche und stellen bislang konventionelle Geschäftsmodelle infrage. Fest steht: Das Autohaus der Zukunft ist elektrisch – und MOON POWER bereitet den Weg in eine Zukunft, in der E-Mobilität und smarte Energielösungen gefragt sind. Ausgehend von der Kernkompetenz „Automobilhandel“, ist MOON POWER auch an den Einsatzorten wie Tourismus & Freizeit, Stadien, Parkhäusern, Flotten und CO2-intensiven Industrien aktiv.

Mit der MOONCITY-Erlebniswelt in Salzburg hat MOON POWER ein Kompetenz- und Erlebniszentrum für neue und elektrische Mobilität geschaffen, um die E-Mobilität für die Endkunden erlebbar zu machen. Hier können Besucher die Geschichte und Zukunft der Mobilität spielerisch entdecken. Im Salzburger Headquarter finden Kunden individuelle Beratung für ihren Einstieg in die E-Mobilität. Dabei liegt der Fokus auf Ladeinfrastruktur und Stromspeicherung sowie nachhaltige Energienutzung. Neben dem Erlebniszentrum in Salzburg wurden MOONCITY E-MOBILITY Pop-up-Stores in der Wiener Mariahilfer Straße, in München, Zagreb, Bratislava, Laibach und Bukarest realisiert.

Anforderungen und Lösungsbausteine

MOON POWER bildet mit ihrer Komplettlösung die gesamte Bandbreite der E-Mobilität ab. Dabei bedient sie nicht nur die Anforderungen privater Kunden, vieler Unternehmen und öffentlicher Einrichtungen, sondern stattet als Teil des größten europäischen Automobilhandelsunternehmens auch diverse Einsatzorte mit Energie- und E-Mobilitätslösungen aus. Im MOON-Portfolio enthalten sind maßgeschneiderte Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette:

  • Beratung und Standortanalyse
  • Konzeption und Planung von Ladeinfrastruktur, PV- und Speicherlösungen
  • Hardware und Ladeprodukte
  • Abrechnung von Ladestationen und Ladevorgängen
  • Lokales Energiemanagement zur Überwachung, Steuerung und Optimierung
  • Unterstützung beim Einreichen von Förderanträgen
  • Umfassende Services wie Installation und Wartung durch eigenes Personal
  • sowie der laufende Betrieb von Ladestationen

MOON-Uebersicht

Die Basis für die Komplettlösung: Die modulare White-Label-Lösung von be.ENERGISED

Um diese maßgeschneiderten Lösungen anbieten zu können, liefern wir über die All-in-One-Plattform von ChargePoint das dazugehörige Managementsystem be.ENERGISED. Unsere modulare SaaS-Lösung vereint alle relevanten Funktionalitäten für Ladestationsbetreiber (Chargepoint Operator, CPO) und E-Mobilitätsanbieter (E-Mobility Service Provider, eMSP) und passt sich automatisch und flexibel an gegebene Herausforderungen an. Das schafft Sicherheit, bringt Effizienz und ermöglicht einen stabilen Betrieb. So kann auch MOON POWER den Betrieb von Ladeinfrastruktur und das Management weltweiter E-Mobilitätsangebote sicherstellen. Die Basis für die MOON-eigene Hotline und App für E-Fahrer liefert ChargePoint.

Das Kerngeschäft: E-Mobilität vorantreiben

Bedenkt man, dass sich MOON POWER dem Ziel verschrieben hat, die Weichen für die Zukunft der Mobilität zu stellen und markenübergreifende und internationale Lösungen für Ladeinfrastruktur und Energiemanagement in den Markt zu bringen, so wird dies durch den „Bau“ des Autohauses der Zukunft eindrucksvoll bewiesen. MOON POWER stattet Autohäuser und andere Einsatzorte mit Photovoltaik-Modulen, E-Ladestationen, Lithium-Speichern und einem implementierten Lastmanagement aus und ermöglicht es so nicht nur energieeffizient, sondern auch Pionier in Sachen Nachhaltigkeit zu sein.

Highlights der Zusammenarbeit und Ausblick

Seit 2021 stärkt ChargePoint mit der eigenen SaaS-Lösung be.ENERGISED das Vorhaben von MOON POWER, dem steigenden Bedarf an innovativen Komplettlösungen im Ökosystem der E-Mobilität und erneuerbaren Energien gerecht zu werden. Bis Ende 2022 sollen 800 Ladepunkte an das ChargePoint-Backend angeschlossen und somit zugänglich für zahlreiche E-Autofahrer sein. Neben der Rolle als Betreiber und Lieferant von Ladeinfrastruktur ist das Kerngeschäft von MOON POWER, die nachhaltige Energielösungen mit Schwerpunkt E-Mobilität in all ihren Facetten voranzutreiben – das passende Toolkit dazu liefert be.ENERGISED und unterstützt dabei, die ganze Bandbreite der E-Mobilität abzubilden. Dabei bleibt die direkte Kundenbeziehung vollständig bei MOON POWER.

Moon-Tatzer

MOON POWER ist ein starker Partner, der seinen Kunden, basierend auf be.ENERGISED, die passenden Lösungen für Ladeinfrastruktur und Energiemanagement zur Verfügung stellt – und das markenübergreifend und international. Kunden wie Volkswagen AG, Volkswagen Group Retail Deutschland (VGRD), REWE, Silvretta Park Montafon und der FC Red Bull Salzburg vertrauen auf maßgeschneiderte E-Mobilitätslösungen. Darüber hinaus half der „e-mobility enabler“ der Porsche AG auf ihrem Weg zum Anbieter nachhaltiger Premium-Mobilität bei der Realisierung der mobilen Porsche Charging Unit, einem neuen Konzept für das Schnellladen.

Mobile Charging Unit mit PORSCHE AG

Die Porsche AG war für eines ihrer Werbeevents auf der Suche nach einer mobilen Ladelösung für Werbeevents von Elektroautos, der sogenannten Porsche World Roadshow, einer nachhaltigen Event-Initiative, bei der Besucher die Möglichkeit bekommen, einen Tag lang die gesamte Produkt-Palette zu testen. MOON POWER hat sich zu diesem Zweck mit dem Salzburger Container-Spezialisten Wingliner GmbH zusammengetan und diesen Container entwickelt. Die mobile Porsche Charging Unit ist ein CSC-zertifizierter sechs Meter High-Cube-Seefrachtcontainer, in dem auf der rechten Containerseite drei MOON POWER Charger 150 mit einer Gesamtleistung von 450 kW verbaut sind. Alle Ladepunkte haben 6,5 m 400 A CCS2-Stecker. Ein spezielles Feature ist das Lorrygramm Infotainment System. Auf dem stirnseitig montierten Bildschirm können Inhalte dargestellt werden, die bei Bedarf per Internet laufend aktualisiert werden können. Dieser Container kann rund um die Welt verschifft werden. Die ersten Einsatzorte des Containers sind in Fernost in den Ländern Korea, Taiwan und Vietnam.

Moon-Porsche

Elektrifizierung des größten Münchener Fußballclubs

Der Münchener Fußballclub und AUDI AG setzen auf die Ladepower von MOON und haben 2020 das Trainingsgelände an der Säbener Straße mit insgesamt 49 Ladepunkten elektrifiziert. Außerdem hat AUDI auch das Münchener Stadion mit Ladelösungen von MOON POWER ausgestattet. Dort erhalten auch Fans und Besucher Zugang zu insgesamt 57 Ladepunkten im VIP- und Pressebereich (Welcome Zone West).

Moon-Munich

Elektrifizierung des Österreichischen Skiverbands (ÖSV)

Auch der ÖSV möchte seiner gesellschaftspolitischen Verantwortung gerecht werden und hat gemeinsam mit MOON POWER die Ladeinfrastruktur ausgebaut. Im Januar 2022 wurden die Standorte der ÖSV-Bürozentrale in Innsbruck, die Skisprungschanze Bergisel und die Ski Austria Academy in St. Christoph am Arlberg elektrifiziert und mit neuen Elektro- und Hybridladestationen ausgestattet. Zum Einsatz gelangen ausschließlich die Ladesäulen von MOON POWER, womit die Porsche-Holding-Tochter zum offiziellen ÖSV-Ladestationsausstatter wird.

Im Hintergrund agieren wir mit unserer Cloud-Software be.ENERGISED und unterstützen MOON POWER bei der Realisierung solcher zukunftsweisenden Projekte. Unsere modulare SaaS-Lösung vereint auf der ChargePoint All-in-One-Plattform alle relevanten Funktionalitäten für Ladestationsbetreiber (CPO) und E-Mobilitätsanbieter (eMSP). Auf Basis dieser kann MOON POWER den Betrieb der Ladeinfrastruktur für ihre Kunden automatisiert übernehmen und das Management weltweiter E-Mobilitätsangebote sicherstellen. That’s e-mobility enabling at its best!

Sie möchten Ihr Kerngeschäft um Ladelösungen für Elektrofahrzeuge erweitern und zu einem Full-Service-Anbieter für Ihre B2B- und B2C-Kunden werden? Wir können Ihnen helfen, ein skalierbares, erfolgreiches und profitables Geschäftsmodell aufzubauen. Erfahren Sie mehr über unser Solution Partners Programm.

Share this